Logo

5 Pferde, die in keinem Reitstall fehlen sollten

Vom Super-Springpferd über das Pferdchen für Pferdeexperten bis hin zum vermutlich fleißigsten Pferd der Welt: Lerne die 5 Top-Pferde kennen, die auf keinen Fall in Deinem Reitstall fehlen sollten!

1. Hunter-Pferd

Hunter Pferd

Quelle: „Hubertusjagt-2004“ by Henrik Jessen – Own work. Licensed under CC BY-SA 2.5 via Commons

Wenn Du auf dem nächsten Reiterfest sogenannte „Pferdeexperten“ dumm dastehen lassen willst, brauchst Du nur zu fragen: „Wusstest Du schon, dass der Hunter eigentlich keine Pferderasse ist, sondern die Beschreibung für einen Pferdetyp?“ Da geben wir Dir unseren goldenen Ehrenhuf drauf!

» Erfahre mehr über das Hunter-Pferd

2. Holländisches Warmblut

Holländisches Warmblut

Quelle: „Ubility“ von Remy Overkempe – CC BY-SA 2.0

Das Holländische Warmblut läuft fast von alleine ;) Vermutlich gibt es auf der ganzen Welt kein fleißigeres Pferdchen als das Holländische Warmblut. Kein Wunder, dass er auch bei Freizeitreitern ein sehr beliebtes Pferd ist, die ein umgängliches und edles Pferd suchen.

» Erfahre mehr über das Holländische Warmblut

3. Mérens-Pferd

Meréns Pferd

Quelle: „Nickel de Vives“ von User:Didier.tresse – CC BY-SA 3.0

Zickt nicht, wenn es mal kalt wird: Das Mérens-Pferd ist durch seine Herkunft aus dem rauen Klima der französischen Pyrenäen einiges gewohnt und braucht nicht gleich beim ersten Frost ein wärmendes Deckchen. Perfekt also, wenn Du gerne außerhalb der Reithalle reitest und einen Gefährten suchst, der ausdauernd, ruhig und vor allem SUPER treu ist!

» Erfahre mehr über das Mérens-Pferd

4. Wielkopolski

Wielkopolski

Quelle: Karen Gerlach, (CC:BY,SA)

Du bist auf der Suche nach einem Top-Springpferd, dass Dich aber auch im Gelände oder beim Vielseitigkeitssport nicht im Stich lässt? Dann schau Dir mal das Wielkopolski-Pferd an! Der aus Polen stammende Wielkopolski kann mit der richtigen Ausbildung zur wahren Wunderwaffe auf jedem Turnier werden. :)

» Erfahre mehr über das Wielkopolski

5. Araber (Arabisches Vollblut)

Araber-Pferd (Arabisches Vollblut)

Quelle: Trescastillos (CC: BY,SA)

Wenn der Ausritt etwas länger dauern darf: Mit dem Araberpferd hast Du ein 1a-Pferdchen für lange Distanzritte unterm Sattel, das nicht gleich am Tor zur Koppel schlapp macht!

» Erfahre mehr über den Araber (Arabisches Vollblut)

 

Ähnliche Beiträge: