Logo

Kleines Reiterlexikon

Fachchinesisch für Anfänger oder – kleines Reiterlexikon

Du bist manchmal etwas erstaunt, wenn du andere Reiter von ihren Reitstunden erzählen hörst? Wenn sie ihren Pferden Kunststücke abverlangen wie „durchs Genick treten“ (muss doch weh tun), ihr Pferd „auf den Kopf stellen“ (das sieht man ja nicht einmal im Zirkus), deren Pferd „bügelt“ (könntest du für daheim auch gebrauchen…) oder deren Pferd gar „auseinanderfällt“ (wer sammelt das denn hinterher wieder ein?)? In diesem Fall bist du hier genau richtig, denn hier werden dir die Fachbegriffe der „Pferdesprache“ erklärt.

Schreib einen Kommentar

 

Unsere Partner