Laser- und Magnetfeldtherapie als sinnvolle Ergänzung im Pferdesport

Mit ihrer aktuellen Anti-Doping-Kampagne „Fairer Sport“ will die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) den Missbrauch von Doping-Fällen zukünftig vermeiden. Turnierreiter müssen sich in Zukunft auf strengere Reglements in Bezug auf die medizinische und gesundheitliche Betreuung ihrer Pferde einstellen. Immer mehr Reiter und Tierärzte setzen daher auf vorbeugende, begleitende Akupunktur-, Laser- oder Magnetfeld-Therapien.

Besonders bei Erkrankungen im Bewegungsapparat oder chronischen Leiden haben Tierärzte bereits zahlreiche Therapie-Erfolge im Bereich der Schmerzbehandlung verzeichnet. Laut Herstellerangaben arbeitet bereits eine große Anzahl von Veterinärmedizinern deutschlandweit regelmäßig mit den Alternativtherapien. So auch Dr. Marc Koene aus der Tierklinik Lüsche: „Immer mehr Reiter bevorzugen eine prophylaktische und schmerzfreie Behandlungsmethode. Besonders in der Sportmedizin, für die es besondere Doping Bestimmungen im Bereich der Schulmedizin gibt, haben sich diese alternativen Behandlungsmethoden in unserem Praxisalltag bewährt“, erklärt der erfahrene Veterinärmediziner.

Vor diesem Hintergrund bietet der Unternehmer und Pferdeexperte Harry Biesel ab Anfang Dezember 2010 ein ausgewähltes Produktsortiment der Laser- und Magnetfeldtherapie für Tierärzte und Pferdebesitzer an. Durch seine jahrelange persönliche Pferdesporterfahrung sowie seine Tätigkeit als 2. Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins Kirberg kennt Biesel die potentiellen Erkrankungen und gesundheitlichen Folgen des professionellen Turniersports.

„Wir möchten Veterinärmedizinern hochwertige Geräte an die Hand geben, die den tierärztlichen Alltag begleiten und gleichzeitig Pferdehaltern eine leicht verständliche Behandlungsmethode bieten, die sie auch selbst unter Anleitung der Tierärzte anwenden können“, so Biesel.

Das Haupttätigkeitsfeld der Harry Biesel Intelligente Therapie Systeme ist der Vertrieb von in Deutschland gefertigten und etablierten Laser- und Magnetfeldgeräten als auch die Managementberatung für Tierärzte und Pharmaproduzenten. Inhaber Harry Biesel ist seit 25 Jahren in der Veterinärbranche in verschiedenen Vertriebs- und Führungspositionen tätig.

Weitere Informationen sind unter www.bieselgmbh.de erhältlich.

Quelle: Flemmkomm

Schreibe einen Kommentar