Horsemanship – Der Weg die Sprache des Pferdes zu sprechen

Natural Horsemanship hat eine einfache Grundregel: Der Mensch soll sein Pferd besser kennenlernen. Er soll lernen auf sein Pferd einzugehen und sein verhalten zu deuten. So können dann Pferd und Reiter ihre gemeinsamen Ziele besser und einfacher erreichen.

Die Philosophie des kleinen Unternehmens ist es, durch Verständnis und Interesse, die Motivation und das Leistungspotential zu steigern. Und dadurch auch die Zufriedenheit von Tier und Besitzer zu verbessern.

Der Mensch soll verstehen, wie das Tier sich fühlt, warum es sich aufgrund seiner Natur, so verhält wie es sich verhält und die Sprache des Pferdes lernen.

Es werden zum Beispiel Wochenenden für Kinder angeboten. Weiterhin kann man Einzeltrainings zum Thema „Aus der Sicht des Pferdes“, oder Basis-Seminare „Sicheres Fundament“, besuchen.

Weitere Informationen und Kontakte findest Du hier: http://www.ulla-horsemanship.com

Quelle: Ulla Horsemanship

Schreibe einen Kommentar