Mangalarga Marchador

“Projeto Vitrine do Mangalarga Marchador” (Showpferde Projekt) nennen die Brasilianer das Projekt, respräsentative Pferde nach Europa zu schicken und für zwei Jahre für Show- und Messeauftritte zur Verfügung zu stellen. Als Pferde ohne Grenzen und ideale Freizeitpferde sollen sie jetzt den europäischen Pferdefans vorgestellt werden.

Die Stallapotheke

Eine Stallapotheke ist in manchen Fällen überlebenswichtig. Natürlich wollen wir soweit gar nicht erst denken, aber in vielen Situationen kann es helfen wenn man Erstehilfe-Mittel und kleine Hausmittelchen vor Ort hat. Für Mensch und Pferd! Also haben wir mal überlegt, was man alles so in seiner Stallapotheke haben sollte!

Schenkelbrand bei Pferden

Der Schenkelbrand bei Pferden ist ein umstrittenes Thema. Seit vielen Jahren wird er zur Kennzeichnung von Pferderassen genutzt. Zuchtverbände und andere Organisationen sind auf eine klare und international einheitliche Kennzeichnung angewiesen, um Pferde eindeutig kennzeichnen zu können. Die Gegner des Schenkelbrandes allerdings sehen in dieser Kennzeichnungsmethode eine unnötige und vor allem schmerzhafte Prozedur für das Pferd. Durch das vom Bundesrat im Oktober 2010 beschlossene Verbot des Schenkelbrands in Deutschland ist die Diskussion um die traditionelle Kennzeichnung von Pferden erneut entfacht.

Regeln beim Ausreiten

Ausreiten macht Spaß – keine Frage! Wer aber sein Pferd nicht richtig im Griff hat, kann schnell zur Gefahr für sich und andere werden. Laut dem Bundesamt für Statistik kommt es jedes Jahr alleine in Deutschland zu knapp 30.000 Reitunfällen. Viele dieser Unfälle wären durchaus vermeidbar gewesen, hätten sich die Reiter an ein paar einfache Grundregeln für den Ausritt gehalten.

Akupunktur bei Pferden

Akupunktur kennt jeder von uns, viele Menschen scheinen diese Methode bei Schmerzen für sich entdeckt zu haben. Nun wird diese Methode auch für Pferde vorgschlagen. Als ein Bereich der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) ist Akupunktur keine neuartige Trend-Therapie. Höhlenzeichnungen lassen vermuten, dass schon vor ca. 6.000 Jahren Tiere akupunktur-ähnlich behandelt worden sind. Viele Menschen sind begeistert und berichten wunder von der Akupunktur, also warum soll das nicht auch bei Pferden funktionieren?

Sommerekzeme bei Pferden

Immer mehr Pferde, vom Pony bis zum Großpferd, leiden alljährlich unter dem Sommerekzem. Das ist eine von Insekten ausgelöste Allergie, die zu starkem Juckreiz führt. Diese Allergie kann sehr lästig und gefährlich werden, deswegen ist Vorbeugung und die Behandlung besonders wichtig.