Burenpferd

Das Burenpferd – weit verbreitet in Südafrika

Das Burenpferd ist eine Pferderasse, die in Südafrika entstanden ist. Es ist ein Warmblutpferd, das seinen Ursprung  bei den Pferden der Niederländer hat, die in der Kolonialzeit im 17. Jahrhundert in Südafrika lebten. Die Gründung einer Kolonie zur Versorgung von Wirtschaftspartnern war der Anlass einige Pferde aus den Niederlanden in die Region um den Tafelberg zu exportieren.

Das Burenpferd – die Niederländer brachten die Vorfahren mit

Seine Geschichte ist eng mit den früheren Siedlern und den Holländern verbunden, die nach der Ankunft des Niederländers Jan van Riebeeck im Jahre 1652 das Kap in Besitz nahmen. Drei Phasen bestimmen die Geschichte des Burenpferdes.

Veredelt mit arabischem Blut und Vollblütern

In der ersten Periode wurden Persische Araber genauso importiert, wie Pferde aus Java und Spanien. In der zweiten Periode, im 19. Jahrhundert, wurden vor allem flämische Hengste aus den Niederlanden, Hackneys, Norfolk Trotter und Cleveland Bays eingezüchtet. Nach dem Großen Burenkrieg wurde mit den Resten des Pferdebestandes ein Zuchtbuch gegründet und Pferde, die nicht dem gewünschten Typ entsprechen, werden streng ausselektiert.

Das Burenpferd – ein Warmblut im kleinen Format

Das Burenpferd ist zwar ein Warmblutpferd, hat aber ein kleines Format. Mit einer Größe von 1,42 cm bis 1,55 cm Stockmaß steht das Pferd dieser Rasse im Format eines Kleinpferdes. Manchmal ist sogar zu lesen, dass die Größe 1,52 cm nicht überschreiten soll. Trotz der geringen Größe wird diese Rasse vielseitig genutzt. So wird das Burenpferd als Arbeitspferd ebenso geschätzt wie als Freizeitpferd oder als Reitpferd auf Farmen und bei touristischen Ausflügen.

Rassenmerkmale:

  • Stockmaß: Zwischen 142 und 158 cm
  • Farben: Alle Farben außer Albinos, Schecken und Falben
  • Aussehen / Exterieur: Trockener, gerader Kopf; breite Stirn; mittellanger Hals; muskulöse Hinterhand; muskulöse, gewölbter Rumpf; breite Brust; gut geformte Hufe
  • Charakter / Interieur: auffassungsfähig, ausdauernd, motiviert, widerstandsfähig
  • Hauptzuchgebiet: Südafrika
  • Haupteinsatzgebiet: Reit- und Arbeitspferd

Schreibe einen Kommentar