Finnisches Zugpferd

Finnisches Zugpferd

Unter der Bezeichnung Finnisch Universal werden heute sämtliche Schläge des finnischen Pferdes zusammengefasst. Das Zugpferd jedoch ist ein schwerer Schlag, der etwas kleiner ist. Es hat deutlicheren Kaltbluteinschlag, dürfte auch dem ursprünglicheren Klepper näher stehen. Die Kruppe ist muskulöser und runder. Die Beine sind kurz und stämmig.

Rassenmerkmale:

  • Stockmaß: bis zu 153 cm
  • Farben: meist Füchse, und auch Rappen
  • Ursprung und Verbreitung: Finnland
  • Aussehen / Exterieur: muskulöse Schultern, die etwas steil wirken, breite, tiefe Brust, runde Kruppe, kurze, aber kräftige Beine, harte Hufe
  • Charakter / Interieur: Warmbluteigenschaften und Kalbluteigenschaften, aufgeweckt, ausdauernd

Schreibe einen Kommentar