Parade

Sie können ihr Instrument ruhig zu Hause lassen. Eine Parade hat beim Reiten nichts mit maschieren und musikmachen zu tun. Ein Reiter, der seinem Pferd eine Parade gibt, möchte in aller Regel sein Pferd anhalten. Dann gibt es noch (zu allem Übel) die halben Paraden. Sie dienen meist dazu, das Pferd aufmerksam zu machen, da man kurz darauf etwas zu tun gedenkt, z.B. Gangartenwechsel, Richtungswechsel, ect.

Schreibe einen Kommentar