Pferd nach innen stellen

Wenn dich dein Reitlehrer auffordert, dein Pferd nach innen zu stellen, meint er nicht, das du dein Pferd in den Stall bringen sollst. Es hat lediglich eine falsche Stellung, sprich, es ist meistens zur äußeren Seite hin gebogen und der Reitlehrer möchte, das du das korrigierst und dein Pferd zur inneren Seite hin biegst. Dieses erreichst du, indem du den inneren Zügel etwas stärker annimmst.

Schreibe einen Kommentar