Pferdegedicht: „Sulamit, von der Rennbahn“

Sulamit, du kamst von der Rennbahn her
Und dein Leben war sicher oft schwer
Ich möchte wissen,dass du weißt,
Das du nicht nur SULAMIT für mich heißt.
SULAMIT heißt für mich – hektisches Pferd ; – Sanftmut ; – heller Stern in dunkler Nacht
Ich schreibe das hier ganz im Ernst,
ICH HAB DICH FÜR IMMER GESCHLOSSEN IN MEIN HERZ !

eingesandt und geschrieben von Heribert Ludger

Schreibe einen Kommentar