Quadrille für sechs Pferde

Dressurquadrille

  • geteilte Abteilungen
  • A Mittellinie, Grußaufstellung Tannenbaum
  • C nacheinander anreiten, C teilen
  • A paarweise Mittellinie, jeder für sich zum Hufschlag
  • lange Seite einfache Schlangenlinie bis zur Mittellinie
  • lange Seite vom Hufschlag zur Mittellinie zu Einem
  • C rechte Hand
  • B Mittelzirkel, 1-2 mal herum, zusammenschieben zur Mühle, langsam
    wieder auflösen, Zirkel verkleinern, Kehrtvolte, Zirkel vergrößern, E
    ganze Bahn
  • A Mittellinie Volte teilen rechts und links, C teilen
  • H und M Diagonale kreuzen, lange Seite 4 mal 2 Pferde Volte hintereinander hergeritten
  • C paarweise Mittellinie, Kehrtvolte gestaffelt (1. Paar groß, 2. Paar etwas kleiner u.s.w.)
  • lange Seite Kehrtvolte jeder für sich
  • H und M Diagonale kreuzen, A Zirkel gegeneinander, Galopp; Trab
  • F und K Diagonale kreuzen
  • C Zirkel, Galopp; Trab
  • C paarweise Mittellinie, Kehrtvolte, Grußaufstellung Tannenbaum

eingesandt von H. Tsaousidis

Schreibe einen Kommentar