Brennball

Brennball

Man muss in 2 Gruppen eingeteilt werden, dann muss ein großer Reitplatz zur Verfügung stehen und man braucht einen Gymnastikball. Stelle dann Hütchen so auf, dass man noch hinter her Reiten kann. Nun geht das Spielchen los. Die eine Mannschaft stellt sich in das Feld hinein und die andere muss hinter den Hüten her reiten. Der Ball wird eingeworfen und einer reitet im Trab (Gallopp) um die Hütchen indem die anderen den Ball aus dem Feld bekommen müssen. Und das im Wechsel, die Gruppe mit den meisten Punkten gewinnt!

Punkte werden so gezählt: Reitet einer um die Hütchen bis zum Ziel in einem durch (ohne das Ball schon über die linie ist), bekommt man 2 Punkte. Kommt einer in mehreren Zügen durch, so bekommt er 1 Punkt. Ist ein Spieler durch so darf der nächste losreiten. Es ist eigentlich genauso wir Brennball mit Menschen, halt nur mit Pferden!

Es macht sehr viel Spaß! Von beiden Seiten!

(eingesandt von Sweety)

Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar