Pferdefussball

Du brauchst:

  • Die Reithalle wird in 2 gleich große Hälften geteilt
  • Am Ende ist ein abgegrenztes Stück für’s Tor
  • 2 große Gymnastikbälle
  • 2 Besen oder Stäbe
  • natürlich 2 Reiter mit Pferd

So wird gespielt:

  • Die Reiter bekommen ihre Hälfte zugeteilt und einen Besen
  • Der Ball neben das Pferd gelegt und auf los geht es los!
  • Beide Reiter versuchen zuerst ein Tor zu „schießen“

Das Spiel ist besser mit ruhigen Pferden zu spielen !!

(eingesandt von Katharina Wulff)


Schreibe einen Kommentar