Reiterglück

Unser ganzes Reiterglück
liegt in Mut, in Herz und Blick,
in Gefühl und Verstand,
festem Sitz und leichter Hand.
Habe Sitz und stete Zügel
und mit Fühlung halt den Bügel,
bis es mit dem Mundstück spielt,
Schenckel, Faust und Zügel fühlt,
bis es willig geht und schäumt,
vorwärts ihr gemeinsam träumt!

(unbekannt) eingesandt von Josepha Lorenz

Schreibe einen Kommentar