Der Mensch hat nicht das Recht

Der Mensch hat nicht das Recht


über Tiere zu urteilen.

Sie stammen aus einer Welt,

die älter und vollständiger war als unsere jetzt,

ihre Erscheinung ist besser und vollständiger,

sie haben Eigenschaften,

die wir verloren oder nie erreicht haben…

Sie sind keine Untertanen;

sie gehören einer anderen Nation an –

und sind nur durch Zufall mit uns zugleich

ins Netz der Zeit gefallen, die wir Glanz und

Plage zugleich für die Erde sind.


Von Henry Beston, einem Amerikanisch Verfasser und Naturwissenschaftler, am bekanntesten als Autor von Das äußerste Haus, innen geschrieben 1925. Er starb sm 15. April, 1968 in Nobleboro, Maine.

Schreibe einen Kommentar