Königreich des Pferdes

„Wo in der weiten Welt ist Adel ohne Hochmut? Wo die Freundschaft ohne Mißgunst? Wo die Schönheit ohne Eitelkeit?

Hier, wo Anmut sich paart mit der Kraft und die Stärke gebändigt wird durch Sanftmut.“



Aus „Das Königreich des Pferdes“

eingesandt von B. Placzek

Schreibe einen Kommentar