Innere Seite

Die „Innenseite“ eines Pferdes ist nicht das Innere des Pferdes, sondern ist in den meisten Fällen die Pferdeseite, die dem Bahninneren zugewandt ist – wenn du rechter Hand reitest die rechte Seite deines Pferdes. Allerdings gibt es auch ein paar Ausnahmen. Beim Schenkelweichen z.B. wird das Pferd zur Außenwand hin gebogen/gestellt – und die innere Seite wäre in dem Fall die der Außenwand zugewandte Seite.

Schreibe einen Kommentar