Pferdegedicht: „Über das Reiten“

Reiten ist… wie der Himmel auf Erden.

Reiten ist… wie der Friede auf Erden.

Reiten ist… wie das Leben.

Reiten ist… wie ein heller Sonnenschein in der Hölle.

Reiten ist… wie nichts anderes auf der Erde.

Reiten ist… so schön und angenehm.

Reiten ist… so wie ein schöner Traum.

Reiten… jeder träumt davon.

Doch jeder Traum geht irgendwann zu Ende!

(eingesandt und geschrieben von Joanna Nogly)Über das Reiten

Reiten ist… wie der Himmel auf Erden.

Reiten ist… wie der Friede auf Erden.

Reiten ist… wie das Leben.

Reiten ist… wie ein heller Sonnenschein in der Hölle.

Reiten ist… wie nichts anderes auf der Erde.

Reiten ist… so schön und angenehm.

Reiten ist… so wie ein schöner Traum.

Reiten… jeder träumt davon.

Doch jeder Traum geht irgendwann zu Ende!

eingesandt und geschrieben von Joanna Nogly

Schreibe einen Kommentar