Pferdegedicht: „Der Galopp“

Ein schwungvoller Galopp am Meer…
wer träumt nicht davon?
Mit dem Pferd eins zu werden…
ist das nicht wundervoll?
Den Körper des Pferdes genau zu spüren…
wen würde das nicht in den siebten Himmel führen?
Die Hufe im Wasser planschen hören…
wen könnte das stören?
Das Pferd jede Sekunde zu studieren…
was kann da schon passieren?
Mit jedem Galoppsprung sich zu freuen…
niemand wird das bereuen!

eingesandt und geschrieben von Joanna Nogly

Schreibe einen Kommentar