HAFLINGER für Nepomuk

Fuchsig Fell mit weißer Mähne
Und ein treuer,kühner Blick
Zwischen den Ohren eine Strähne
Die im Winde fliegt zurück

Schnellkraft wie von einer Feder
Doch von Adel,Majestät
Hufe,Sehnen zäh wie Leder
Und ein Schweif der dazu weht

Weiter Gang,im Trab gar schwebend
Doch mit Eleganz geziert
Wirkt fürs Reiterherz belebend
So daß die Sinne man verliert

Warum soviel Schönheit quälen
Mach zum Freunde sie halt Dir
Und es wird heraus sich schälen:
Es wird Dein Kamerad dies Tier

(unbekannt) eingesandt von Tanja Schläfer

Schreibe einen Kommentar