Pa-da-bam

-das ist ein Ausschnitt aus
einer Kette
von Dreitakten.

PA-DA-BAM
das ist ein Walzer,
bei dem der Akzent
auf der DREI liegt:
eins-zwei-DREI – eins-zwei-DREI
eins-zwei-DREI

PA-DA-BAM – PA-DA-BAM –
PA-DA-BAM
-das ist ein Rhytmus
und Melodie,
das ist Bewegung und
Freude und schwingendes,
schwungvolles Vorwärtsstreben

PA-DA-BAM
-das ist Wind im Gesicht
und Blick über
zwei gespitzte Pferdeohren
in die Welt
und darunter der rhytmische
Dreitakt des Hufschlags.

PA-DA-BAM
-das ist Glückseligkeit
und das Ziel
aller Wünsche

PA-DA-BAM – das ist Galopp!

(unbekannt) eingesandt von Sandra Winkelmann


Schreibe einen Kommentar